Band


Susan Lentzen beschäftigt sich seit vielen Jahren mit ihrer Stimme und hat bei  verschiedensten Gesangslehrern Unterricht genommen. Ihr Wissen wird immer wieder durch Besuche diverser Workshops aktualisiert.  Ihre große Leidenschaft ist, war und bleibt Musik ! Durch ihre einzigartige Bühnenpräsenz und den Klangcharakter ihrer Stimme, berührt sie ihr Publikum und zieht es in ihren Bann. Ihr Gespür für Melodie und Rhythmus, das je nach Titel soulig und warm, rockig und fett oder aber klar und fein sein kann, macht sie zu einer facettenreichen Sägerin.


 

Tobias Bünning wurde mit sechs Jahren an die klassische Gitarre herangeführt. Er besuchte die Dürener Musikschule und wurde dort von verschiedensten Lehrern unterrichtet. Mit 16 Jahren fand er durch einen neuen Lehrer den Weg zu einer Fender Stratocaster, seiner erste E-Gitarre, und folgte somit auch dem Weg zum Blues. Er studierte anschließend bei Max Zentawer mehrere Jahre in Freiburg am „International Music College“. Tobias Bünning überzeugt durch sein Können, dass er kreativ und mit einem hohen Einfühlungsvermögen immer songdienlich und trotzdem frei, in die Musik einbringt. Musik bekommt bei ihm immer seine ganz besondere und spezielle Note.

 

Bernd Rensinghof (Bassist) und Markus Roeb (Schlagzeuger) können nur in einem Atemzug erwähnt werden. Die beiden schreiben bereits über 20 Jahre gemeinsam Musikgeschichte und bilden mit ihren Instrumenten eine rhythmische Einheit. Mit großem Können und absoluter Spielfreude haben sie zusammen unzählige Bühnenauftritte gemeistert. Ihr einzigartiges Zusammenspiel ist das, was man als „groovendes Rückgrat“ bezeichnen könnte. Sie bilden das Fundament von Soul Drops und sind einfach unersetzlich ! Bernd Rensinghof absolvierte ein Studium mit Schwerpunkt Audio Engineering/Music Production am SAE Institute Cologne. Markus Roeb arbeitet selbstständig als Dipl. Designer und Fotograf.